Angebot am Nachmittag

Zusätzlich zum Freispiel haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an verschiedenen AGs teilzunehmen, die halbjährlich gewechselt werden können. Zu Beginn eines jeden Halbjahres können sich die Kinder in die verschiedenen AG’s einwählen. Bei offenen Angeboten können Kinder jederzeit „einsteigen“.

Expertenausbildung in der ipad-Stunde!

In der ipad Stunde erlernen die Schülerinnen und Schüler gemäß unseres Medienkonzeptes den sinnvollen Umgang mit den ipads. Zunächst werden Fachbegriffe und die Bestandteile des ipads besprochen. Dann folgt der verantwortungsvolle Umgang mit dem Gerät und das Kennenlernen von Anwendungen wie z.B. dem Kalender, der Uhr oder der Galerie. Mit dem Schreibprogramm Word wird gearbeitet, um den Schülern die Tastatur mit ihren verschiedenen Ebenen bekannt zu machen. Sind die Grundlagen gefestigt, wird mit kleineren Projekten wie z.B. der Erstellung einer Mind Map mit der App SimpleMinds oder einer PowerPoint Präsentation begonnen, die im Anschluss auch vorgestellt werden können. Auch Foto- und Videoprojekte stehen auf dem Plan der ipad AG. Mit den älteren Schülern wird auch der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Internet thematisiert und wie man dieses für schulische Inhalte sinnvoll nutzen kann.
Die Schüler, die in der ipad AG ausgebildet werden, sollen im Anschluss daran das Erlernte in ihre jeweiligen Klassen weitergeben und als „Experten“ bereit stehen, wenn in der Klasse mit den Geräten im mediengestützen Unterricht gearbeitet wird.