Liebe Eltern,

die Bastelanleitung für die diesjährige Kopfbedeckung finden sie unter..

 

Bastelanleitung für ein Pääd

 

Viel Spaß dabei, Kölle Alaaf

In der letzten Schulwoche findet auch dieses Jahr wieder das Mitmachtheater der Kidsklappe statt.

 

Weitere Infos finden Sie unter: www.kidsklappe.de

 

Am 11.12. findet eine ganztägige Weiterbildung für das Lehrerkollegium statt. An diesem Tag entfällt der Unterricht und die OGS ist ganztägig geöffnet. Hierfür wird eine Bedarfsabfrage durchgeführt.

 

DSCF3735_1024x603

Die Fußball AG der Nussbaumerstraße hat auch dieses Jahr wieder an den Stadtmeisterschaften in der Soccerworld teilgenommen und den vierten Platz belegt.

Es war ein schöner Tag für alle!

Bounce

Bounce

Hallo liebe Kinder und Eltern der Nußbaumerstraße!

 

Mein Name ist Bounce und ich wohne seit dem 3. Oktober bei der Familie Wergen.

Dort habe ich in den Herbstferien schon ganz viel gelernt. Ich kann schon: Sitz, Platz, Bleib, Bei Fuß Gehen und Nein.

Seit dem 20. Oktober begleite ich mein Frauchen Frau Wergen jeden Tag zu ihrer Arbeit.

Das ist sehr spannend, denn sie ist ja eure Schulleiterin und so sehe ich jeden Tag viele Kinder.

Da ich noch ein Baby bin, schlafe ich viel auf meinem Platz im Büro. Dort habe ich ein eigenes Körbchen.

Manchmal gehen wir auch durch die Schule oder auf den Schulhof und gucken was ihr so macht. Das ist immer besonders spannend für mich.

Wenn ich groß bin, soll ich ein Schulhund werden und eine eigene AG bekommen. Darauf freue ich mich jetzt schon!

Aber erstmal muss ich – genau wie ihr – ganz viel lernen.

Ich komme euch bald mal in eurer Klasse besuchen, dann könnt ihr mir ganz viele Fragen stellen, die mein Frauchen alle beantworten wird.

Bis dahin wünsche ich euch ganz viel Spaß und danke euch, dass ich hier sein darf!

 

Wuff, wuff, wuff, euer Bounce

Auch dieses Jahr war der Martinsumzug wieder ein voller Erfolg. Die Kinder konnten ihre tollen Laternen zeigen, Martinslieder singen und einen Kinderpunsch trinken.

Vielen vielen Dank an alle Helfer! Ohne die Unterstützung der Eltern wäre das nicht möglich!

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr, wenn die Laternen wieder leuchten.

Die Kinder der Klasse 4c haben in Zusammenarbeit mit der Polizei Lob- und Tadelzettel an die Autofahrer in der Nußbaumer Straße vor der Schule verteilt. Bei dieser Aktion wurden sie vom Sat1-Frühstücksfernsehen begleitet.

Schauen Sie selbst:

www.katholisch.de/de/katholisch/video/video_details.php?id=14334

Trotz Hitze liefen alle Schülerinnen und Schülerinnen hoch motiviert eine Runde nach der anderen über den Schulhof und wurden dabei tatkräftig von den anderen Klassen angefeuert.

Wir sind auf die gesammelte („erlaufene“) Summe sehr gespannt!

Schon jetzt ein großes Dankeschön an alle Sponsoren!!!

Euer Sport-Team

 

Die SchülerInnen der Klassenstufe 3 und 4 können dieses Jahr zum ersten Mal an dem „Pangea Mathematikwettbewer“ teilnehmen. Dieser besteht aus einer Vor-, Zwischen- und Finalrunde und richtet sich an alle Kinder.

Dieser Wettbewerb verbindet die Freude am Knobeln und Grübeln, wie auch an Logik und Rechenkunst. Die Kinder können und sollen ihre eigenen Erfahrungen auch an ihre Freunde und Klassenkameraden weitervermitteln, um die Erkenntnis zu verbreiten, dass die Angst vor Mathematik unbegründet ist!

Nähere Informationen über den Wettbewerb finden Sie auch im Internet unter www.pangea-wettbewerb.de.

Viel Spaß beim Knobeln und vor allem viel Erfolg!

Direkt im Foyer gegenüber der Hausmeisterloge steht die Kiste vom Sammeldrachen. Alle leeren Kartuschen (Laser, Tinten, Kopierer) sowie gebrauchte Handys bitte mitbringen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern lohnt sich auch für die Schule. Mehr dazu finden Sie hier: www.sammeldrache.de.

Manche Dinge gehören einfach nicht in den Hausmüll. Direkt am Haupteingang der Schule finden Sie unsere Behälter für Tonerkartuschen, Tintenpatronen und Altbatterien.

Manche Dinge gehören einfach nicht in den Hausmüll. Direkt am Haupteingang der Schule finden Sie unsere Behälter für Tonerkartuschen, Tintenpatronen und Altbatterien.